default_mobilelogo

Inspirierende Zitate

Stückwerk

Samuel Jersak Trio und Joachim Walliser:
Literarisches Performance-Konzert: „Stückwerk - Improvisationen über Fragmente der Liebe“ 

Termine 2020:
16.02.2020        Alpirsbach / Sulzbergforum/ 18 Uhr (LINK)
15.03.2020        Rottweil / Kulturcafé der Kulturwerkstatt Rottweil e.V.
Krankenhausstr. 27 - Rottweil / Reservierungen unter: Freie Musikschule Schiller: 0741-7897 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

weitere sind derzeit in Klärung

24.05.2020        Bern / Kulturhaus VisaVis / 17 Uhr (LINK)

 

    
               

 

STÜCKWERK - ein Jazz-Literaturkonzert mit dem Jersak-Trio und Joachim Walliser in 2020
Hallo, wir haben den wunderbaren Auftritt bei den Jazz- und Klassiktagen Tübingen gerade hinter uns und wir sind mitten in der Planung für 2020. 

Fragen Sie uns doch einfach an.


Herzliche Grüße 
Samuel Jersak & Joachim Walliser

 

Hier einige Online-Kostproben:
https://www.youtube.com/watch?v=0qagJ0LXNU4&list=PL1WNYN6SQAP6NoyHbJYaI2Z0Gw5M0K98R&index=29&t=0s
https://www.youtube.com/watch?v=4m51nHzDsdQhttps://www.youtube.com/watch?v=h1hcbN2yU0Y

 

Blick nach Vorn - Ganz schön dicht!

Deborah Buehlmann, Samuel Jersak und Joachim Walliser gestalten eigens für die J&K Tage Tübingen ein Bühnenprogramm für die Reihe DiaLog. Die Kapitel des Büchleins Dichte Zustände bilden für eine kleine und smarte Bühnengeschichte die Struktur.

Dabei treten Sprache, und Musik, die sich zwischen Jazz und Chanson bewegt, in Dialog und lassen eine kleine poetische, gesellschaftskritische, satirische Geschichte auf der Bühne entstehen.

11.10.2020        Tübingen / Sudhaus (Werkstatt) 18 Uhr im Rahmen der Jazz-& Klassiktage 2020 (Antrag dazu eingereicht)

Gloria Blau